Von Misstrauen geprägte Stimmung. Jugend-Bundesvorstand des DITIB tritt geschlossen zurück“

By Mai 15, 2017Ditib

rbb24: 12.05.17 „Offenbar ist der Vorstand der Şehitlik-Moschee in Berlin-Neukölln ausgetauscht worden, weil er sich um Öffnung und Integration bemüht hatte. Der türkische Religionsattaché soll mit einer vorbereiteten Wahlliste in den Moscheeverein gekommen sein.“ https://shrtm.nu/8Nuz

Zitat aus dem Schluss „ …die DITIB in der jetzigen Struktur darf es nicht mehr geben, sie ist eine türkische Behörde und getarnt unter dem deutschen Vereinsrecht“