Wir sind Bürger der Stadt  und der Verbandsgemeinde Hachenburg, überparteilich und verteidigen unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung. Für uns steht das Grundgesetz über allem!

Wir wenden uns gegen jeden fremdgesteuerten Einfluss auf unser Gemeinwesen und deshalb wehren wir uns vor allem gegen den Einfluss der zunehmend diktatorisch agierenden türkischen Regierung, die über die Dititb und die türkische Religionsbehörde Diyanet Zugriff auf über 900 Ortsvereine in Deutschland hat. Wir sehen die Gefahr für unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung, die durch diesen Einfluss gefährdet werden kann.

Wir sind für die Religionsfreiheit, sagen JA zu Tempeln, Moscheen, Kirchen etc., aber NEIN zu einer durch die Türkei gesteuerte, politisch agierende DITIB.

Das friedliche Miteinander von Bürgern jeder Religion in Hachenburg darf nicht durch staatliche Interessen der Türkei nachhaltig gestört werden.