Gericht: Islamverbände keine Religionsgemeinschaften

By November 10, 2017liberaler Islam

Deutsche Welle 09.11.17: Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster entschied in einem Revisionsverfahren, dass der Zentralrat der Muslime und der Islamrat die Voraussetzung nicht erfüllen, um als Religionsgemeinschaft im Sinne des deutschen Grundgesetzes anerkannt zu werden. Damit hätten die beiden Verbände auch keinen Anspruch auf allgemeine Einführung islamischen Religionsunterrichts an öffentlichen Schulen.