Aus Ankara gesteuert

By März 15, 2018Ditib, Türkei

Zeit 14.03.18 Interview mit Susanne Schröter

„Bei Ditib hat sich nichts geändert. Der Verband ist immer noch ausführendes Organ Ankaras. Aus der Satzung lässt sich ablesen, wer das Sagen hat: der türkische Staat, über die Religionsbehörde Diyanet mit Sitz in Ankara. Das war seit der Gründung 1984 so. Nur fällt es heute stärker auf. Früher galt der türkische Staatsislam als moderat, aber er hat sich bedenklich entwickelt.“

weiterlesen....