Tag

Spitzel

By | Ditib | No Comments
Domradio 10.09.18: "Ein politischer Flüchtling aus der Türkei, der in Deutschland Asyl bekommen hat, versteckt sich in Deutschland vor Spitzeln der türkischen Regierung. Er sagt, die Spitzel käme von DITIB."...
Read More

Angst vor Erdogans langem Arm

By | Türkei
Tagesspiegel 02.07.17 Angst vor Erdogans langem Arm Das Erdogan-Regime verfolgt die Anhänger des Predigers Fethullah Gülen schon seit Jahren und macht sie für den gescheiterten Militärputsch vom Juli 2016 verantwortlich....
Read More

Ditib-Imame in NRW verweigern Sicherheitsüberprüfung

By | Ditib

FAZ 03.04.17 „Ditib-Imame in NRW verweigern Sicherheitsüberprüfung“ Seit Februar dürfen demnach Imame die Gefängnisse nur noch betreten, wenn sie sich zuvor einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen haben. Diese Voraussetzung werde von der überwiegenden Zahl der über die türkischen Generalkonsulate beziehungsweise von Ditib entsandten Imame nicht erfüllt, hieß es. https://shrtm.nu/VgH0

Read More

GEW zweifelt an Zusammenarbeit mit Ditib

By | Ditib

28.03.17 Hessenschau.de GEW zweifelt an Zusammenarbeit mit Ditib Lehrer seien von Eltern und örtlichen Moscheevereinen unter Druck gesetzt worden, den aus der jeweiligen Sicht „richtigen Islam“ zu vertreten. https://shrtm.nu/VjBc

Read More

Erpresser im Freundesland

By | Verschiedenes

Focus 18.04.1994 „Erpresser im Freundesland“ Es ist nichts Neues!!! Horchposten sind hier die zirka 700 staatlichen Moscheen in Deutschland. Nach FOCUS-Recherchen sind die über die Konsulate bezahlten Imame als geistliche Oberhäupter verpflichtet, alle vier Monate einen detaillierten Bericht über das Innenleben der türkischen Gemeinden zu schreiben. Bei „Angelegenheiten der Inneren Sicherheit“, so schreibt es die Operation mit dem Decknamen „Wohlstand“…

Read More

Erdogans Netz in der Schweiz

By | Türkei

Blick 13.03.17  Erdogans Netz in der Schweiz „Zentral ist auch der Einfluss des türkischen Beamtenapparates über den türkischen Moscheeverband Diyanet. Ihm sind über 40 Gebetshäuser in der Schweiz angeschlossen. Deren Imame werden in der Türkei ausgebildet, die Moscheen selbst grosszügig vom türkischen Staat mit Geld unterstützt. Insider wissen: Die beim Diyanet-Verband angeschlossenen Moscheen stellen ihre Imame quasi als Beamte an….

Read More

Wie umgehen mit der Ditib?

By | Ditib

SWR 17.02.17 Wie umgehen mit der Ditib „Dass der größte islamische Moscheeverband in Deutschland, die Ditib, im Auftrag des türkischen Religionsministeriums gewisse Besucher ihrer Gotteshäuser ausspionieren ließ, sollte für die deutsche Politik ein unmissverständliches Zeichen sein. Die Ditib ist spätestens seit dem Putschversuch in der Türkei vergangenen Sommer ein Problem. Denn sie vertritt unzweideutig die Politik von Staatspräsident Erdogan.“ https://shrtm.nu/XJv5

Read More

Grüner Pilz bringt Sachverhaltsdarstellung ein

By | Ditib

Vol.AT 14.02.17 Grüner Pilz bringt Sachverhaltsdarstellung ein „Der türkische Staat verfolge demnach mutmaßliche Oppositionelle auch in Österreich – und zwar zum Teil über die Aktivitäten der Moscheevereine der Türkisch-Islamischen Union (ATIB). Auch wirft Pilz dem Verein nachrichtendienstlichen Aktivitäten vor. Der ATIB Dachverband sei ein Instrument “harter und rücksichtsloser und (…) rechtlich indiskutabler türkischer Regierungspolitik in Österreich”, sagte Pilz bei der…

Read More